Freitag, 1. August 2014

Ich freue mich total . . .

. . .   dass unser Schrank im Flur endlich wieder ordentlich eingeräumt ist. 
Ich getraue mich kaum Euch zu zeigen wie es vorher aussah. 
Nämlich so :
Arzneimittel, Wärmeflaschen, Verbandsmaterial, Haarschmuck meiner Tochter alles lag durcheinander im Schrank.
Ich schäme mich schon ein bißchen darüber, darum bleibt das Bild auch ganz klein.





Nach meiner Aufräumaktion, die 2 , 5  !!!!!  Stunden dauerte, sah dann unser Schrank so aus :


Da sieht man doch schon einen kleinen Unterschied, oder ?
Darum darf das Bild auch größer sein.
Arzneimittel sind sortiert nach Salben , Tabletten, Verbandsmaterial.
Ganz oben sind die Wärmeflaschen und Kirschkernkissen und mein alter Foto
In der untersten Kiste ist dann das ganze Geschmeide meiner Tochter verstaut.
Mittlerweile sind die Kisten auch noch beschriftet. 
Und wißt ihr was besonders toll ist ?
 1. war das Aufräumen nicht sooo schlimm wie ich dachte und
2. gibt es noch Platz im Schrank                                           
  


Leider habe ich noch mehr solcher Kruschtelschränke im Haus.
Aber an dem Thema bleibe ich nun dran.
Weil ich mich mal wieder "saumäßig"  freue, darf mein aufgeräumter Schrank heute auch zum 
Wißt Ihr worüber ich mich übrigens auch noch freue ?
Hier in BW sind endlich Sommerferien !!!!
Jippie !!!!
Keine lästigen Termine mittags, zu denen man die Kiddi´s bringen muss.
Keine Abschiedsfeste mehr und vorallem :
Kein morgentliches,  hektisches VESPERSCHMIEREN !!!!!!
Ich liiiiiiebe Feriiiieeen.!!

So, macht´s gut und an alle Mütter:
geniest die vesperfreie Zeit !!


Kommentare:

  1. Oh - wie ich dich um diesen ordentlichne Schrank beneide!
    Ähem... du hast doch jetzt Ferien ... kannste da nicht mal zu mir kommen und bei mir ein bisschen im Schrank tätig werden?
    Ich wünsch dir nen schönen Sommer!
    LG vonKarin
    vonKarin.blog.de

    AntwortenLöschen
  2. Nein, zuerst kommst zu mir ... ich wohn ja 'fast' nebenan und bekommst auch n Kaffe auf dem neuen Platz.
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen